Cubepools logo

Transport

Egal an welchem Ort in deinem Garten der Pool aufgestellt werden soll, wir haben die Lösung! Mit unserem Team von Transportspezialisten gewährleisten wir einen reibungslosen Ablauf!
Transport Symbol
Volle Unterstützung beim Transport
oder
Transport Symbol
Selbstabholung möglich

Schwimmbäder von Cubepools werden in Polen produziert

Die professionelle Durchführung des Pooltransports wird von einer spezialisierten Transportfirma übernommen. Alternativ besteht auch die Option, deinen Cubepool selbst abzuholen. Wir garantieren dir dabei umfassende Unterstützung bei der Vorbereitung des Transports.​

Unser Team lädt das Schwimmbad mit der gesamten erforderlichen Ausrüstung, sichert es ordnungsgemäß und liefert es an die von dir gewünschte Adresse.

Montage deines

Cubepools logo

Die Montage erfolgt mühelos und zügig. Wähle einen passenden Standort in deinem Garten aus, führe alle erforderlichen Vorbereitungen durch und beobachte, wie der Kran das Schwimmbad präzise an der gewünschten Stelle platziert.

Ziegel Symbol
Wähl deinen Lieblingsplatz und treffe Vorbereitungsmaßnahmen
Kransymbol
Der Kran macht die ganze Arbeit !

Die Montage des Schwimmbads im Garten erfolgt mit Hilfe eines Krans.

Foto eines Krans, der ein mobiles Schwimmbecken aus einem 12-Fuß-Container neben einem Haus positioniert.

Für die Platzierung des Pools wird zusätzlich die Unterstützung einer Kranfirma benötigt.

Um den Pool in Betrieb zu nehmen, fülle ihn einfach mit Leitungswasser und schließe ihn an eine herkömmliche 230V Steckdose an.

Wir wünschen dir viel Freude mit deinem brandneuen Cubepool!

Oft gestellte Fragen

Die Montage eines Cubepool erfolgt mithilfe eines Krans oder eines LKW mit Hebevorrichtung (HDS). Für die Installation des Pools ist eine entsprechende Vorbereitung des Untergrunds erforderlich, indem Betonblöcke oder Schotter entsprechend dem gelieferten Projekt platziert und ausgerichtet werden. Cubepools erfordern keine direkte Verbindung zu Wasserversorgungs- und Abwassersystemen. In Bezug auf die Stromversorgung wird der Pool einfach an eine Standardsteckdose angeschlossen.
Die Installation von Cubepools ist in keiner Weise von der Jahreszeit oder den Wetterbedingungen eingeschränkt. Aus diesem Grund können Cubepools zu jeder Jahreszeit bestellt und installiert werden. Wir empfehlen jedoch nicht, sie in der Winterzeit zu nutzen, wenn die Temperaturen unter 0°C fallen könnten.
Ja! Unsere Container Pools können teilweise oder vollständig in den Boden eingelassen werden. Es ist jedoch zu beachten, dass je nach gewählter Variante und Grad der Einlassung sich die Poolkonstruktion und der Zugang zum Technikraum ändern können.
Der Boden für den Pool sollte kompakt, stabil und nivelliert sein, mit einer maximalen Neigung von 1% (1 cm pro 1 Meter Länge). Der Containerpool sollte nicht auf nassem, instabilem und unebenem Boden platziert werden. Cubepools können auf drei verschiedenen Untergründen errichtet werden:

  • Auf Betonblöcken
  • Auf Schotter
  • Auf Pflastersteinen

Bei der Auswahl des Untergrunds ist es wichtig, dass er eine geeignete Tragfähigkeit und Stabilität aufweist, um eine sichere und dauerhafte Installation des Containerpools zu gewährleisten.
Der Transport von Cubepool-Pools liegt in unserer Verantwortung. Wir verfügen über unseren eigenen Transport und arbeiten seit Beginn unserer Geschäftstätigkeit im Jahr 2018 mit mehreren Transportunternehmen zusammen. Dadurch können wir sicherstellen, dass die Lieferung unserer Pools reibungslos und termingerecht erfolgt. Unsere langjährige Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Transportdienstleistern ermöglicht es uns, eine zuverlässige und effiziente Lieferung zu gewährleisten.
Unser 3-Meter-Pool wiegt 1200 kg, der 6-Meter-Pool wiegt 3200 kg und der 12-Meter-Pool wiegt 6200 kg. Das Gewicht kann sich jedoch je nach Ausstattungsvariante und den zusätzlichen Funktionen, die der Kunde für den Pool auswählt, variieren.
Die Anforderungen an Genehmigungen können je nach Standort und örtlichen Baubestimmungen variieren. In Deutschland ist prinzipiell keine Genehmigung erforderlich. In den meisten Regionen in der Schweiz und in Österreich wird ein Containerpool ebenfalls als temporäre Struktur angesehen, für die keine spezielle Genehmigung erforderlich ist. Es ist jedoch ratsam, die örtlichen Vorschriften zu überprüfen und gegebenenfalls eine Baugenehmigung einzuholen, um Probleme zu vermeiden.
Die Lieferungszeit beträgt in der Regel etwa 4 Wochen. Diese ist abhängig von der aktuellen Auftragsmenge und kann sich während der Hochsaison von Mai bis September verlängern.